donauinselfestDie Musikfestivals in Österreich setzen Maßstäbe für die ganze Welt. Eigentlich ist das bei einem Land aus dem so viele klassische Komponisten kommen auch nicht weiter verwunderlich. Wer aber denkt, dass es sich bei den Musikfestivals in Österreich nur um klassische Darbietungen handelt, täuscht sich. Die Alpenrepublik hat alles im Angebot und bietet für alle Geschmäcker etwas. Oftmals werden auch klassische Festspiele durch neue und moderne Bühnenbilder angepasst. Ein gutes Beispiel für moderne und teilweise auch bombastische Bühnenbilder sind die Bregenzer Seefestspiele. Es geht aber auch anders herum. Moderne Festivals werden in klassischer oder natürlicher Umgebung abgehalten.

Musikfestivals in Österreich sind kulturübergreifend

Viele der Musikfestivals in Österreich haben keine festen Grenzen was die Musik betrifft. Oftmals sind die Darbietungen genreübergreifend. So werden bei den verschiedenen Festspielwochen wie in Salzburg oder Wien nicht nur die Anhänger einer Musik- und Kunstrichtung angesprochen. Bei den beiden genannten Festivals handelt es sich um Kulturereignisse auf höchstem Niveau. Neben der klassischen Musik wird in den unterschiedlich, über die ganze Stadt verteilten Aufführungsstätten, auch Theater gespielt oder getanzt. Auf kleinen Bühnen finden Straßenkünstler Möglichkeiten ihre Talente einem großen Publikum vorzustellen und viele Galerien beteiligen sich mit Sonderausstellungen an den Festwochen.

Musik und vieles mehr

Etwas, das die Musikfestivals in Österreich zusätzlich zu etwas Besonderem macht ist, dass neben der Musik und anderen künstlerischen Darbietungen auch die kulinarischen Akzente nicht zu kurz kommen. Viele der Musikfestivals in Österreich bieten in ihrem Rahmenprogramm auch spezielle kulinarische Events passend zu den Festspielen an. So gibt es in vielen gastronomischen Betrieben Festivalmenüs, welche thematisch zu den Veranstaltungen passen. An anderen Orten werden kulinarische Schiffsfahrten mit Mehrgängemenü vor der Veranstaltung angeboten.

Auf diese Art werden die Musikfestivals in Österreich zu einem besonderen Erlebnis, nicht nur für alle Musikliebhaber, sondern für alle Besucher der Veranstaltungen und Gäste, die sich auf Urlaub in der jeweiligen Stadt oder Region befinden.